Menu
Menü
X

Tod - Trauer, Trost und Dankbarkeit

In dir, Herr, lass mich leben und bleiben allezeit,

so wirst du mir einst geben des Himmels Wonn und Freud.

(Evangelisches Gesangbuch - Lied 516.7)

 

Die mit der Taufe begonnene Gemeinschaft mit Jesus Christus wird durch den Tod nicht aufgehoben. Die Auferstehung Jesu von den Toten gibt uns Gewissheit, dass auch unser Tod nicht das Ende des Lebens ist. Wenden Sie sich bei einem Trauerfall an unsere Pfarrer. Was in dieser Situation alles zu bedenken ist, können Sie in Ruhe auch in der folgenden Broschüre der ekhn nachlesen: 

https://unsere.ekhn.de/fileadmin/content/ekhn.de/download/publikationen_broschueren/06_bestattung_gr.pdf

top